Pflegekonzept


 

  • Das Staub/Kaiser-Haus bietet 24 bis 26 Betreuungs- und zwei Tagesplätze für pflegebedürftige Menschen. Wo ärztlich verordnet, bieten wir die entsprechenden Therapien an.
  • Unser Fokus liegt auf der biografischen, ressourcenorientierten Betreuung und grösstmöglicher Alltagsnormalität. Im Zentrum stehen das Individuum mit seiner ganz persönlichen Biographie sowie das Leben in der Gemeinschaft.
  • Das Pflegepersonal unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag und fördert sie in ihrer Selbständigkeit. Es nimmt aktiv am Leben im Haus teil – sei es beim Kochen, Haushalten oder Gärtnern vor dem Haus. Und ist sozusagen Gast in der Pflegewohngruppe, dem Daheim der Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Wir pflegen einen achtsamen, wertschätzenden Umgang miteinander und haben Respekt vor Individualität, Kultur und Gemeinschaft.
  • Die professionelle Begleitung durch das Mitarbeiterteam ist diskret und bedürfnisorientiert. Die pflegerische, medizinische und therapeutische Behandlung ist rund um die Uhr gewährleistet, ebenso auf Wunsch die seelsorgerische Betreuung in italienischer und deutscher Sprache.